Zum Fragebogen

Senf

SynonymeSemen sinapis nigrae / Brassica nigra
ZusammensetzungSenfmehl aus gemahlenen Senfsamen, schwarzer Senf (nicht älter als 6 Monate)

Leitgedanke

Die Senfpflanze wächst rasch und bildet an immer neuen Seitenästen kleine gelbe, schwach süsslich duftende Blüten. Während oben sich die Knospen oft noch wie in einem Nest zusammendrängen, reifen unten bereits die runden dunkelbraunen Samenkörner in den länglichen Schoten. Beim Zerkauen offenbaren die Samen ihre feurige Kraft. Die in der Senfpflanze enthaltenen Senföle wirken stark hautreizend und verursachen eine künstliche Entzündung.

Indikationen und Anwendungsformen

Antriebsschwäche

Asthma bronchiale

Atemwegsinfektionen (rezidivierende)

Bronchitis

COPD

Depression

Funktionelle Amenorrhoe

Geburtseinleitung bei Übertragung

Grippaler Infekt

Halsschmerzen

Hörsturz

Kopfschmerzen

Lochialstau

Migräne

Milchstau

Pleuritis

Pneumonie

Sinusitis