Zum Fragebogen

Stannum-Metallfolie

SynonymeZinn
ZusammensetzungDie Stannum-Metallfolie ist eine metallbeschichtete Folie mit aufgesteppter Baumwolle
HerstellerWeleda

Leitgedanke

Der Prozess der Vakuumdestillation der Metalle ist ein typischer Prozess der anthroposophischen Pharmazie, durch den die Metalle in eine spiegelnde Dünnschicht mit besonderer Eigenschaft verwandelt werden. Bei der Herstellung dieser Metallspiegel wird das dichteste Stoffliche unserer Natur das Metallische, unter Vakuumbedingungen im schmelzenden Feuer in die Beweglichkeit des flüssigen und dann über die rote, gelbe und weiße Glut in den Dampfzustand gebracht.
„Stannum trägt gestaltende Qualitäten in die Lebensprozesse des Organismus. Es führt das wässrig Quellende zur Form, das in die Schwere und Verhärtung Fallende zurück in die lebendigen Gestaltungsprozesse. (…)
Sowohl der Gelenkserguss als auch die arthrotische Gelenkerkrankung werden zu seinem therapeutischen Einsatzgebiet. Stannum hat seinem Wesen nach eine Beziehung zur Leber. Ihre von Flüssigkeit durchströmte Organisation und ihre Stoffwechselprozesse tragen Ordnungs- und Gestaltungskräfte, die das innere Milieu des Organismus konstituieren. Stannum begleitet die Therapie, sowohl entzündlicher, strukturauflösender als auch sklerosierender, in die Zirrhose führender Lebererkrankungen.“ (Quelle: S.109, Girke, Innere Medizin, 2012).