Zum Fragebogen

Auftragung auf die Haut

Substanzart

Imlan

Leitgedanke

Der Birkenkorkextrakt Betulin kann die grenzbildende Funktion der Haut gegen äußere Einflüsse wie Feuchtigkeit, Luft, Licht und pathogene Bakterien deutlich verstärken, hat jedoch keinen Einfluss auf den eigenen Stoffwechselaspekt (z. B. Fettbildung ) der Haut.
(Aus: Vademecum Anthroposophische Arzneimittel, 3. Auflage 2013)

Indikationen

Chemotherapiebedingtes Hand-Fuss-Syndrom

Durchführungsbeschreibung

Die Creme so auf die Haut auftragen, dass ein dünner Film entsteht.

BeurteilungssicherheitBei vielen Patienten bewährt
DosierungEin- bis mehrmals täglich
WirkungseintrittInnerhalb von 1 - 3 Tagen
TherapiedauerBis die Symptome abklingen (evtl. so lange, bis der Chemotherapie-Zyklus abgeschlossen ist)

Autor

Red., CW

Literatur

Vademecum Anthroposophische Arzneimittel 3. Auflage 2013

Substanzen