Zum Fragebogen

Kupfer-Salbe

SynonymeCuprum metallicum
Zusammensetzung
  • Cuprum metallicum praeparatum 0,4 % (Weleda): 100g enthalten: Cuprum metallicum praeparatum 0,4g. Sonstige Bestandteile: Dickflüssiges Paraffin, gelbes Vaselin
  • Cuprum oxydulatum rubrum 0,04 g(Wala)
HerstellerWELEDA (Cuprum  metallicum praeparatum  0,4% Salbe)
WALA (Kupfer Salbe rot)

Leitgedanke

Das Kupfer verstärkt lokale Wärmeprozesse, in die hinein sich der Mensch gut inkarnieren kann, d.h. im Leibe  anwesend sein.  In dieser Wärme werden das Fließen in den Geweben und die Bewegungen in den Prozessen der Blutzirkulation und des Atmens gefördert oder, bei sogenannten "Stockungen" wie Verspannungen, Krämpfen oder gestörter Atmung, wieder befreit.
„Das Kupfer, äußerlich angewandt, fördert die Durchblutung von der Peripherie her und die richtige Wärmeverteilung zwischen Peripherie und Zentrum“ (Vademecum Anthroposophische Arzneimittel).

Indikationen und Anwendungsformen

Ausscheidungsschwäche

Erschöpfung

Kalte Nierengegend

Nierendruck

Seelische Dysbalance, Harmonisierung der

Seelische Dysbalance, Stabilisierung bei