Zum Fragebogen

Mittagsblume

SynonymeMesembrianthemum cristallinum L.
ZusammensetzungMesembrianthemum cristallinum Ursaft
HerstellerBisher nur auf Lanzarote im „Centro de Terapia Antropsófica“,  Lanzarote
Hinweis: es gibt weitere Produkte von Wala/ Dr. Hauschka sowie der Postapotheke Herdecke.

Leitgedanke

Die Pflanze, die zur Familie der Mittagsblumengewächse gehört, stammt aus Südafrika und ist heute auf den Kanarischen Inseln, in Südaustralien und auf Japan zu finden. Wie kleine Tentakel breitet sie ihre fleischigen Arme aus, auf denen wiederum Blümchen blühen, deren Kronblätter aus weißen Fäden ein Kränzchen bilden. Sie ist mit unzähligen, wie kleinen Eiskristallen anmutenden Pusteln übersät, die wie Wasserspeicher der Pflanze das Leben in den sonnigen, trockenen und oft sandigen Standorten ermöglicht. Wenn ihre braunen Kapseln durch die Wärme gesprengt werden, verteilen sich die Samen in die Umgebung. Die Pflanze wird durch kurze Wurzeln an ihrem Ort verankert.

Indikationen und Anwendungsformen

Allergie

Ekzem

Neurodermitis